Nächste Termine

Fr. 25.01.19 18:00 Uhr

Gerätedienst

 

Sa. 26.01.19 16:00 Uhr

JHV

 

Sa. 26.01.19 17:00 Uhr

Jahresabschluss 2018

Aktuelles

Fr. 18.01.19 Einsatz

Verkehrsunfall Brey

 

Fr. 28.12.18 Einsatz

Türöffnung

 

Die. 25.12.18 Einsatz

Rauchmelder

 

Mo. 24.12.18 Einsatz

Verkehrsunfall

 

Probealarm

Sa. 02.02.19 Sirene

11.50 - 12.00 Uhr

 

Di. 05.02.19 FME

19.30 - 19.50 Uhr

 

Letze Änderung

19.01.2019 (JR)

2019 aktuell

18.01.2019 Schulung

 

Thema: Gefahren an der Einsatzstelle

 

Zum Einstieg in die Schulungen im neuen Jahr, wurde das Thema "Gefahren an der Einsatzstelle" behandelt. Ob im Einsatz, im täglichen Feuerwehrdienst oder auch bei Sicherungsdiensten jeglicher Art, treffen wir auf Bedingungen, die Gefahren für unser eingeseztes Personal mit sich bringen. Zu diesen Themen gilt es zu sensibilsieren bzw. zu wissen, wie man diese verhindert oder entgegen wirken kann.

 

Wir sind stolz, im letzten Jahr einen starken Personalzugang von 4 neuen Kameraden verbuchen zu dürfen. Auch in diesem Jahr werden wir wieder 3 neue Kameraden aufnehmen. Trotz erfreulicher aktueller Personalstärke von demnächst wieder 29 Kameradinnen und Kameraden, suchen wir weiterhin Menschen, die sich für den Feuerwehrdienst begeistern!

 

Wir sind ein starkes, motiviertes und dynamisches Team und suchen "Dich" zur Teilnahme am aktiven Dienst in unserer Kameradschaft. Haben wir Dein Interesse geweckt, sprich uns gerne an. "Wir brauchen Dich"!

 

13.01.2019 Bürgerempfang der Stadt Rhens

 

Jens Rausch, Uwe Dillmann und Nico Dillmann folgten im Namen der Feuerwehr Rhens der Einladung des Stadtbürgermeisters Bogler auf den öffentlichen Bürgerempfang der Stadt Rhens im Kaisersaal.

 

12.01.2019 Winterwanderung

 

In diesem Jahr führten wir unsere Winterwanderungen trotz widrigem Wetter durch. Nach einer kleinen Runde durch die Gemarkung, kehrten wir zum Zwischenstop bei Wolfgang Mathy im Mühlental ein. Bei einem kleinen Snack und warmen Getränken konnte sich in lustiger Runde aufgewärmt und gestärkt werden. Wolfgang, vielen Dank!

 

Im Anschluss machten wir uns wieder auf nach Rhens und kehrten im Lokal "Dustin" ein, wo wir gemeinsam mit der Altersabteilung den Abend ausklingen ließen.

 

Es war ein gelungener Tag und eine gute Einstimmung ins neue Jahr!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kameradschaft der Freiwilligen Feuerwehr Rhens e.V.