Nächste Termine

Fr. 13.12.19 19:00 Uhr

Aussprache-Abend

Jahresabschluss Aktive

 

Fr. 20.12.19 18:00 Uhr

Gerätedienst

 

Fr. 27.12.19 18:00 Uhr

Gerätedienst

 

Sa. 11.01.20 14:00 Uhr

Winterwanderung

 

Sa. 25.01.20 16:00 Uhr

Jahreshauptversammlung

Jahresrückblick 2019

Aktuelles

Di. 10.12.19 Einsatz

Dieselspur Rhens

 

Sa. 26.10.19 Einsatz

Starke Rauchentwicklung

 

Mi. 23.10.19 Einsatz

Brandmeldeanlage Rhenser Mineralbrunnen

 

Die. 08.10.19 Einsatz

Gasgeruch in Waldesch

 

Sa. 21.09.2019 Einsatz

Auslaufende Betriebsstoffe

 

Fr. 20.09.2019 Einsatz

Brand Heuballen

 

Probealarm

Sa. 07.12.19 Sirene

11.50 - 12.00 Uhr

 

Di. 03.12.19 FME

19.30 - 19.50 Uhr

 

Letze Änderung

13.12.2019 (JR)

Not- und Bereitschaftsdienste

 

Notrufnummern:

 

Polizei:  110
Feuerwehr und Rettungsdienst:

 112

 


 

Krankentransporte (Kein Rettungsdienst!)

 

DRK - Rettungsdienst Rhein-Mosel-Eifel gGmbH (Tag und Nacht)

 

Festnetz:  19222 (Vorwahlfrei)
Rettungswache Koblenz:

 0261/19222

 

In möglich lebensbedrohlichen Fällen wenden Sie sich bitte immer an den Notdienst unter der Rufnummer 112!

 


 

Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale Koblenz

 

Klinikum Kemperhof Koblenz - Koblenzer Straße 115, 56073 Koblenz

 

Telefon: 116 117

 

Öffnungszeiten:

Montag: 00.00 Uhr - 07.00 Uhr und      19.00 Uhr - 24.00 Uhr
Dienstag: 00.00 Uhr - 07.00 Uhr und      19.00 Uhr - 24.00 Uhr
Mittwoch: 00.00 Uhr - 07.00 Uhr und      14.00 Uhr - 24.00 Uhr
Donnerstag: 00.00 Uhr - 07.00 Uhr und      19.00 Uhr - 24.00 Uhr
Freitag: 00.00 Uhr - 07.00 Uhr und      16.00 Uhr - 24.00 Uhr
Samstag: 00.00 Uhr - 24.00 Uhr  
Sonntag: 00.00 Uhr - 24.00 Uhr  

Feiertage:    Vorabend vor einem Feiertag 18.00 Uhr bis Folgewerktag 07.00 Uhr

 

Die Bereitschaftsdienstzentrale Kemperhof befindet sich direkt neben der Eingangstür des Klinikums Kemperhof.
Sie steht Patienten jeden Alters zur Verfügung unabhängig von ihrem Wohnort.

 


 

Zahnärztlicher Notfalldienst

 

Telefon: 0180 - 50 40 30 8

 

Öffnungszeiten:

Freitagnachmittag: 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Wochenende: Samstag früh 08.00 Uhr - Montag früh 08.00 Uhr
Mittwochnachmittag: 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
An Feiertagen und eingeteilten Brückentagen: Von früh 08.00 Uhr bis zum nachfolgenden Tag früh 08.00 Uhr

 

In den vorstehend angegebenen Zeiten erfährt der Hilfe suchende Patient über die einheitliche zahnärztliche Notrufnummer die zum Notfalldienst eingeteilten Praxen. Die Rufnummer der zum organisierten Notfalldienst eingeteilten Zahnarztpraxen kann zudem der untenstehenden Tabelle auf dieser Seite entnommen werden.

 

Für eine Notfallbehandlung außerhalb der angeführten Zeiten des organisierten Notfalldienstes nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihrem Hauszahnarzt auf. Sollten Sie keinen Hauszahnarzt haben, empfiehlt Ihnen die Bezirkszahnärztekammer Koblenz, sich an eine Zahnarztpraxis Ihres Vertrauens in Ihrer näheren Umgebung zu wenden. Sollte die von Ihnen kontaktierte Praxis nicht besetzt sein, erhalten Sie über deren Bandansage weitere Informationen.

 

Bitte beachten Sie:


Aus praxisorganisatorischen Gründen können Kernzeiten eingerichtet sein:

z. B. 10:00 - 12:00 Uhr und 16:00 – 18:00 Uhr.


Es ist daher unbedingt erforderlich, vor Aufsuchen einer Notfalldienst leistenden Praxis dort anzurufen 
und Ihr Anliegen zu besprechen!


Denken Sie bitte daran, dass Sie als gesetzlich Versicherter für den Notfalldienst Ihre elektronische Gesundheitskarte benötigen.

 


 

Augenärztlicher Notfalldienst

 

Telefon: 01805 112 060

 


 

Notdienst der Apotheken

 

Mit dem Apothekennotdienst wird dafür gesorgt, dass die Apotheken im Notfall rund um die Uhr, also auch nachts, am Wochenende und an Feiertagen für die Bevölkerung erreichbar sind.


Welche Apotheken in der Nähe dienstbereit sind, kann per Telefonanruf unter den nachstehenden Rufnummern abgerufen werden.

 

Festnetz:        0180   5258825 56321  (0,14 €/Min.)

Mobilfunk:      01805 5258825 56321 (max. 0,42 €/Min.)

 

Die letzten 5 Stellen der Rufnummern in rot ist die Postleitzahl vom Wohnort - hier Rhens und Brey!

 

Es werden drei dienstbereite Apotheken in der Umgebung des Standortes mit jeweils vollständiger Adresse und Telefonnummer angesagt. Wenn die direkte Eingabe der Postleitzahl vergessen wird, so wird sie vom System erfragt und kann nachträglich eingegegeben werden.

 

Der Notdienst beginnt um 8:30 Uhr und endet am Folgetag um 8:30 Uhr.

 

Falls im Einzelfall die Telefonnummer oder die Postleitzahl nicht bekannt sind, kann auch ein Blick an die nächste Apotheke helfen, denn an jeder Apotheke müssen die nächstliegenden notdienstbereiten Apotheken bekannt gemacht sein.

Nach der Arzneimittelpreisverordnung können Apotheker bei der Inanspruchnahme des Notdienstes hierfür einen zusätzlichen Betrag in Höhe von 2,50 € in der Zeit von 20:00 bis 6:00 Uhr erheben.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kameradschaft der Freiwilligen Feuerwehr Rhens e.V.